Beruf, Familie und ich?

Reflexionen und Impulse zur individuellen Planung

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist noch immer keine Selbstverständlichkeit in deutschen Unternehmen.
Berufsrückkehr ist kein punktuelles Ereignis, sondern ein Prozess mit Schleifen, der sich von ersten Überlegungen bis zur Umsetzung über einen längeren Zeitraum hinziehen kann und immer wieder angepasst werden muss.

Handlungsleitende Fragen werden beleuchtet, z.B.:
- Welche Ressourcen und Kompetenzen habe ich?
- Was brauchen Partnerschaft und Familie?
- Wie organisieren wir uns?
- Vorbereitung des Gesprächs mit Vorgesetzten und des Wiedereintritts in das Erwerbsleben
- Schritte zur Entwicklung von Zielvisionen und zur Neuorientierung