Treff für Frühchen-Eltern

Für Mütter und Väter, die nach der Frühgeburt ihres Kindes den Wunsch haben, sich über das Erlebte in vertrauensvoller Runde auszutauschen

Wenn die Schwangerschaft früher als erwartet endet, durchleben die Eltern von zu früh geborenen Kindern häufig eine Zeit voller Sorgen und Verunsicherungen. Sie haben viele Fragen, die den Alltag, die Entwicklung und Zukunft ihres Kindes betreffen. Viele Themen können sich entspannen, wenn in einer Gruppe Informationen und Erfahrungen geteilt werden. Eltern mit Kindern unterschiedlicher Altersstufen sind willkommen.

Fragen können u.a. sein:
•    Wie lerne ich die Signale meines Kindes zu lesen und wie gehe ich   
     passend darauf ein?             
•    Was ist bei Frühchen anders beim Tragen, Beruhigen, Schlafen?
•    Wie können die Eltern auftanken und Kraft schöpfen?

Wir treffen uns in Raum 2 im 1. Stock links.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Fragen gerne über das Büro:
buero@haeberlstrasse-17.de

Leitung
Claudia Vogt, Ergotherapeutin mit langjähriger Erfahrung in der Frühförderung und in der Beratung von Familien mit Frühgeborenen

Datum Dauer Preis
04.03.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
08.04.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
06.05.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
03.06.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
01.07.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
05.08.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
02.09.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
07.10.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
04.11.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €
02.12.2024
15:00 - 16:30 Uhr
1x Montag 3 €